Der Verein


Liebe Sportfreunde,

 

Der Büdelsdorfer Turn- und Sportverein von 1893 e.V. -kurz BTSV- besteht seit 118 Jahren. Er ist hervorgegangen aus dem allgemeinen Arbeiterbildungsverein für Rendsburg und Umgebung, aus dem sich im Jahre 1893 die "Freie Turnerschaft an der Eider" gegründet hat.

 

Der Verein hat also eine lange Tradition, musste jedoch wiederholt neu gegründet werden. Warum dies im Jahre 1907 geschah ist nicht bekannt. Das Erliegen der Vereinstätigkeit während des 1. Weltkrieges von 1914 - 1918 bedingte wahrscheinlich wiederum eine Neu-gründung im Jahre 1919.

 

1924, als die "Freie Turnerschaft an der Eider" schon über 30 Jahre bestand, wurde der zweite Büdelsdorfer Turn- und Spielverein "Glück Auf" der Ahlmann-Carlshütte gegründet.

 

Schon in den Zwanziger Jahren nahmen beide Vereine neben dem Schlagballspiel, das damals dominierend war, auch den Handballsport auf. 1932 rollte in Büdelsdorf zum ersten Mal der Fußball. Die Fußballgruppe Nord der "FTE" wurde gegründet. Die Fußballabteilung nahm großen Aufschwung und umfasste schon 1933 sieben Mannschaften. Beim TSV "Glück Auf" wurde kein Fußball gespielt. Doch das Jahr 1933 brachte der "FTE" nur eine kurze Fußball-Blüte; denn durch Hitlers Machtergreifung wurden nicht nur die demokratischen Parteien verboten, sondern auch die Arbeitersportbewegung aufgelöst.

 

1945 trafen sich Turnbrüder der früheren "Freien Turnerschaft an der Eider, um wieder einen Turn- und Spielverein zu gründen. Um einer Verschmelzung sämtlicher Sportler in Büdelsdorf entgegen zu kommen, sollte dem Verein der Name "Büdelsdorfer Turn- und Sportverein von 1893" gegeben werden. 1949 wurde das Vereinsemblem -ein weißes B im weißen Kreis auf blauem Grund- vom Land genehmigt.

 

Heute ist der BTSV mit 1422 Mitgliedern der größte Sportverein in Büdelsdorf. In elf Sparten wird Sport getrieben:

Aerobic - Aikido - Fussball - Gesundheits Sport - Handball - Karate - Leichtathletik - Nordic Walking - Turnen - Tischtennis - Reiten

Seit Jahren wird mit riesigem Erfolg in den Sommerferien eine Ferien-Fußball-Schule angeboten.

 

Freundliche Grüsse

Carsten Ukena

1. Vorsitzender